Museumsmarkt am 10. September 2016 ab 11 Uhr

ferkel2Am 10. September 2016 von 11 – 18 Uhr wollen wir mit allen Bürgern 480 Jahre Fleckenrechte Lauenau feiern.

Freuen Sie sich auf einen Markt mit kulinarischen, regionalen und notalgischen Angeboten. Genießen Sie frisch gebackenes Brot vom Backwagen der Bäckerei Scheer, leckeren Kuchen und frisch gebrühten Kaffee. Auch junge Besucher werden sich auf der Wiese neben dem Heimatmuseum wohl fühlen: Eine Strohburg lädt zum Toben ein und historische Spiele werden Jung und Alt begeistern.

Im 16. und 17. Jahrhundert wurden Märkte auch Schweinemarkt genannt, denn hier wurden junge Ferkel verkauft. Einem Anbieter unseres Marktes sind die Ferkel entlaufen und diese müssen rund um das Museum gesucht werden.

Die Fleckenrechte bestanden aus dem Markt- und Brauchrecht, sowie aus der niederen Gerichtsbarkeit. Die Termine der Märkte wurden im Voraus festgelegt. Der letzte Termin eines Jahres war jedoch der Montag nach Maria Geburt. Dieses Jahr wäre dies der 12. September – ein Montag. Damit Sie alle daran teilnehmen können, wird der Markt am Samstag davor, dem 10. September abgehalten.